Anmeldung  

   

Vereinsleben  

   

24.05.2016

Start der Flugsaison 2016!

Ab Anfang April ging es bei uns endlich wieder in die Luft. Zu Beginn waren die Wetterbedingungen noch mäßig, doch in den letzten Wochen waren nun doch viele längere Flüge möglich. Das traditionelle Pfingstfluglager konnten wir leider wegen des Wetters doch nicht veranstalten, allerdings konnte an einigen Wochentagen in den Ferien geflogen werden.

Hier gibt es noch Flugberichte von zwei schönen Flügen aus den letzten Wochen:

Auf Ostkurs zum Achsensee von Dorian

Alpensegelflug mit der Ka 6 von Christian

Auf eine erfolgreiche und sichere Saison!

30.11.2015

Sterne des Sports

Wir freuen uns mitteilen zu dürfen, dass die WLG Lindenberg vom Deutschen Olympischen Sportbund und den Volksbanken Raiffeisenbanken für die Austragung des schwäbischen Jugendvergleichsfliegen 2015 geehrt wurde. Wir haben vielen Nachwuchspiloten aus der Region die Möglichkeit geboten sich in einem fairen Wettkampf zu messen und freuen uns, dass wir hierfür nun eine so hohe Auszeichnung erhalten haben. Ganz besonders müssen wir uns natürlich für die Spende in Höhe von 250€ bedanken, welche dem Vereinsleben sicherlich zu Gute kommen wird. 

Wir bedanken uns für die große Ehre die uns durch diese Auszeichnung zuteil geworden ist!

Hier geht's zur Urkunde

09.11.2015

Segelflugartikel im Westallgäuer

Im Westallgäuer ist ein Artikel über den Segel-Kunstflug erschienen

Hier geht´s zum Artikel.

31.10.2015

2 neue Scheinpiloten im Jahr 2016!

Dennis Birmelin und Christian Müller haben kurz vor Ende der Flugsaison und Transport der Flugzeuge in die Werkstatt noch erfolgreich die Segelflugprüfung abgelegt. Wir freuen uns auf zwei engagierte Scheinpiloten im kommend Segelflugjahr 2016!

 

Hier zu weiteren Fotos

Hier zur Facebookseite

04.08.2015

Jugendvergleichsfliegen 2015

Ein erfolgreiches Wochenende geht vorüber: Die Jugend der WLG hat es geschafft das Schwäbische Jugendvergleichsfliegen 2015 sowohl in der Einzel-, als auch in der Teamwertung für sich zu entscheiden. In der Einzelwertung erzielte Dennis Birmelin den ersten, Christian Müller den zweiten und Johannes Lengler den Fünften Platz. Besondere Glückwünsche gelten Dennis der es bei seinem altersbedingt letztem Jugendvergleichsfliegen endlich geschafft hat den Wettkampf zu gewinnen! Vielen Dank an alle angereisten Fliegerinnen und Flieger die von fremden Plätzen angereist kamen und ebenfalls gute Leistungen erbracht haben. Nicht zu vergessen sind alle Helfer am Platz die diesen reibungslos und sicher abgelaufenen Wettbewerb überhaupt erst möglich gemacht haben, vielen Dank für die Mithilfe!

Hier zu den Fotos auf Facebook

Hier zur Galerie

09.06.2015

Neue WLG-Jugend Facebookseite

Die Jugend der Westallgäuer Luftsportgruppe hat nun eine neue Facebookseite ins Leben gerufen. Hier sollen stetig Einblicke in die Schulung und Jugendaktivitäten rund ums Fliegen ermöglicht werden, um die Faszination Segelflug auch Außenstehenden näher zu bringen und vielleicht auch Interesse zu wecken.

Hier gehts zur Seite

25.04.2015

Neues in der Allgäuer Zeitung

20 Jahre fliegt die WLG nun schon in Kempten und anlässlich dieses Jubiläums erschien wieder einmal ein Artikel in der Allgäuer Zeitung über unseren Segelflugverein.

Hier zum Nachlesen

11.04.2015

Saisonstart

Lutz Berger und Bernd Schneider haben unseren treuen Schulungsdoppelsitzer zum Saisonbeginn in ein neues Segelflugjahr geflogen. Der Tag verlief ohne größeren Probleme wodurch viele Piloten ihren Überprüfungsflug mit unserem Fluglehrer und am Folgetag bei guten Bedingungen schon eineige längere Flüge absolvieren konnten.

IMG 0111 edit

Hier noch einige weitere Eindrücke

Auf ein sicheres und erfolgreiches Flugjahr 2015!

11.02.2015

Jahreshauptversammlung 2015

Am 7.März findet die Jahreshauptversammlung im Lindenberger Hof um 19:30 Uhr statt.

Die Vorstandschaft bittet um zahlreiches Erscheinen.

26.01.2015

Neuer Zeitungsbericht

Letzte Woche gab es nach langer Zeit mal wieder etwas positives über die WLG im Westallgäuer zu lesen. Hier findet ihr den Bericht.

24.01.2015

Sportlerehrung

Unsere Sieger des schwäbischen Jugendvergleichsfliegen wurden von der Stadt Lindenberg gehrt.

Hier geht es zu dem Zeitungsartikel des Westallgäuers.

 

15.12.2014

Traktor strahlt im neuen Glanz

Nachdem Jahrzehnte am Lack unseres geliebten Traktors nichts gemacht wurde, war es an der Zeit etwas zum Erhalt unseres Arbeitspferds zu machen.

Unser Werner Grimm hat sich einige Wochenenden intensiv mit unserem geliebten Traktor beschäftigt. Das, was dabei herausgekommen ist läßt sich durchaus mit dem Prädikat "EXZELLENT" bezeichnen. Die Farbe entspricht genau der Farbe, in der auch der Rettungshubschrauber Christoph 17 lackiert ist.

Vielleicht sollten wir nun den Traktor "Christoph 17.1" nennen. ;-)

VIELEN DANK WERNER !!!

traktor neu lackiert 1

 

11.10.2014

Johannes hat's geschafft!

Johannes (16 Jahre) hat seine 3 Alleinflüge mit Bravour gemeistert! Im Frühjahr dieses Jahres hat er mit seiner Ausbildung begonnen um im Herbst bereits ohne Lehrer fliegen zu können. Eine durchaus beachtenswerte Leistung in so kurzer Zeit diesen wichtigen Schritt zum Segelflugpiloten zu machen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH & ALLWAYS HAPPY LANDINGS JOHANNES!!!

Hier gibt es weitere Bilder.

JojoAlleine klein 004

 

14.09.2014

Neue Galerie Oldtimerfliegen 2014

28.07.2014

SO SEHEN SIEGER AUS!

SiegerundUnterstuetzerJVF
Bernd Schneider, Christian Müller, Tobi Schmid, Marco Zöller, Dorian Liebsch (von links)

Unsere Nachwuchspiloten Tobi Schmid und Christian Müller holten sich den Sieg in der Teamwertung des diesjährigen schwäbischen Jugendvergleichsfliegen. In der Einzelwertung belegte Tobi den zweiten und Christian den dritten Platz.
Am letzten Wochenende trafen sich die Jugend der schwäbischen Segelflugvereine in Schwabünchen zu einem Wettbewerb. Bei diesem Wettbewerb werden die Flugfertigkeiten von 16 Teilnehmern in 3 Wertungsfügen verglichen. Eine 10 köpfige Jury entscheidet, ob die angehenden Piloten das Flugzeug beim Start, Kreiswechsel, hochgezogene Fahrtkurve beherrschen. Auf besondere Geschicklichkeit kommt es bei der Landung an. Denn bei den 3 Landungen muss das Flugzeug exakt in einem 10 Meter langen Feld landen. Wer das beherrscht bekommt die Maximalpunkzahl von 9 Punkten.
Unterstützt wurden die Beiden von Bernd Schneider (Ausbildungsleiter) sowie Dorian Liebsch und Marco Zöller.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH DEN SIEGERN!!!

landung ziel

Perfekte Ziellandung mit der Ka6

 

13.07.2014

120 Starts beim Fliegerlager in Beilngries

Hervorragende Wetterbedingungen hatten wir bei unserem Pfingstfluglager in Beilngries. Über 100 Flugstunden verbrachten unsere Piloten über dem Altmühltal und drüber hinaus. Die Flüge reichten von Regensburg bis auf die Schwäbische Alb. Daneben war auch für unsere Fußgänger einiges geboten. So konnte man sich im nahegelegen See an der Kratzmühle abkühlen oder in der Altmühl beim Paddeln vergnügen. Abends ließen wir den Tag mit fränkisch deftiger Kost und einem kühlen frischgezapften Bier ausklingen. Unser Dank gilt den Mitgliedern des LSV Beilngries, die durch Ihre perfekte Betreuung den Aufenthalt auf Ihrem Flugplatz ermöglichten. weitere Fotos

 beilngries 018

 

beilngries 001

 

15.05.2014:

Neue Bilder von Dorian

Leider ist der Saisonanfang wetterseitig extrem durchwachsen. Trotzdem gibt es immer wieder Wolkenlücken, die einen schönen Flug zulassen. Diesen Moment hat Dorian mit seiner Kamera und schönen Bildern festgehalten. Weitere Bilder unter Galerien...

doriansBilder 006

27.04.2014:

Start in die Flugsaison

Nachdem der Acro auf Grund einer "Airworthiness Directive" repariert wurde, kann unser Schulflugzeug wieder genutzt werden. In der Zwischenzeit hat uns die LSG Kempten mit der ASK21 ausgeholfen. Dafür gilt unser Dank an die LSG (speziell Erwin Seibold)!

P1010066 01

19.01.2014:

Dorian hat im www auf der Seite der Federal Aviation Administration (FAA) das "GLIDER HANDBOOK" gefunden. 13 Kapitel beschäftigen sich mit der Theorie des Segelfliegens. Besonders in der segelfluglosen Zeit und den langen Winterabende eine sehr informative Lektüre (in englisch).

 

GLIDER HANDBOOK

 


 

21.12.2013:

WLG Ausflug zum Münchner Grossflughafen mit Besichtigung

Hier könnt ihr den Bericht von unserem Vereinsausflug lesen.

wlgAusflug2013 018

 

 

 

 

 

 

wlgAusflug2013 gruppe001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

15.12.2013:

Tolles youtube Video zum Jahresabschluss:

 

 

 


 

03.12.2013:

Neue Bilder in unserer Vereinsgalerie von Karin Schmid hinzugefügt. Vielen Dank Karin für die tollen Bilder!!!


02.12.2013:

Hier ist unser neuer Internetauftritt!

Momentan bin ich dabei den Inhalt aufzubauen. Die gewohnten Links und Beiträge werden sukzessive eingepflegt.

Bitte gebt mir Rückmeldung wie euch die Seite gefällt: highnoon777<at>gmx.de

   
© ALLROUNDER